Renditechancen

Der Holzmarkt boomt, die Nachfrage steigt, das Angebot sinkt. Dieser Zustand wird noch lange anhalten. Führende Analysten und Forstexperten erwarten in den kommenden Jahren mindestens eine Verdopplung der Nachfrage. Befeuert wirddiese durch das Verbot der EU zum Import von illegalem Tropenholz. Dennoch unterscheiden sich die verschiedenen Holz- und Waldinvestments teilweise ganz erheblich in ihrer Struktur. Neben der Laufzeit gilt das wichtigste Augenmerk der Rendite.  

Langfristige Anlagen über Direktinvestments bringen die höchste Renditechance. Doch auch hier müssen verschiedene Angebote sondiert werden. Vor allem geht es darum zu prüfen, wie realistisch die Aussagen der unterschiedlichen Anbieter sind. Investoren sollten daher die Unternehmens-Transparenz als wichtigen Indikator ansehen. Ausserdem gilt es zu prüfen, ob die Unternehmen tatsächlich über ein FSC-Zertifikat verfügen. Nur dieses garantiert einen maximalen Verkaufspreis.

 

Top Renditen mit Teakholz

Schliesslich sollten Anleger ein Augenmerk auf das "Gesamtpaket" werfen. Gehören Grund und Boden, die Bäume und auch die Bewirtschaftungsfirmen zum gleichen Unternehmen, dann bedeutet das eine Absicherung der Qualitätskette und auch optimale Synergien. Vermittler, gepachtetes Land oder auch externe Bewirtschaftungsgesellschaften bedeuten zwangsläufig höhere Kosten zu Lasten der Rendite für den Anleger.

 

Unsere Themen
Boxen Abschluss
Infos anfordern

Fordern Sie hier
gratis Informationen
zum Teakinvestment
der Life Forestry an.


Infos Anfordern
Teakinvestment Infos anfordern
Boxen Abschluss
Abstand Schatten
Logos Footer - eco effective - FSC